Schlagwort: Stadttheater Ingolstadt

Isabella Kreim: »fulminante Kostüme«

Isabella Kreim, Kulturkanal – 04.10.2016  »fulminante Kostüme« Über Knut Webers Inszenierung von Goldonis »Der Impresario von Smyrna« berichtet der Kulturkanal von » fulminanten Kostümen und Masken und (…) vor allem einem sich mächtig ins Zeug […]

Donaukurier: Die Kunst als Ware

„Ausstatterin Susanne Hiller zitiert die charakteristischen Kostüme der Commedia dell’arte und mischt sie frech und punkig auf. Arlecchinos farbiges Flickenmuster setzt sich dabei ins Bühnenbild fort: Stoffbahnen mit magischen Transparent-Effekten“

Donaukurier: Süper, süper, cüül

Jubel für das Freilichtspektakel: Mit „Spamalot“ setzt das Stadttheater Ingolstadt einen frechen Schlusspunkt hinter die Saison Ingolstadt (DK) „Der schwarze Ritter triumphiert immer!“ Hohnlachend schreit er es dem Angreifer ins Gesicht. Dabei hat ihm Artus […]

Donaukurier: Reise ins Unbekannte

Nächtlicher Spaziergang durch Traumwelten: Das Stadttheater Ingolstadt startet mit dem bildgewaltigen Spektakel „Ins Offene!“ in die SpielzeitIngolstadt (DK) „Plätze in Atlantis zu vergeben“, preist Matthias Zajgier im Pavillon der Möglichkeiten am Ende des Donaustegs an. […]

Donaukurier: Große Themen für kleine Leute

„Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor“: Martin Baltscheits preisgekröntes Bilderbuch als Kinderoper am Stadttheater Ingolstadt Ingolstadt (DK) „Kann sich denn ein Fuchs nicht von Krautsalat ernähren“, fragt der Hahn verdrießlich. Er räkelt sich […]