Nachtkritik: Der Mensch in der Mission Impossible

„Stuttgart, 26. September 2010. Barka tanzt. Mit seiner Schubkarre, als wäre sie eine Braut. Einhändig, beidhändig, er führt sie souverän, und lässt sie durch die Luft schwirren, ganz leicht. Dieser Brigadier mag den Geruch von Stahl und Beton, er hat Kraft im drahtigen Leib, er ist ein Mann, der seine Arbeit liebt, weil sie ihm Lust verschafft…“

+There are no comments

Add yours

Theme — Timber
2021 © Handcrafted with love by Anton Viehl
Back to top